The Mission 2014

Hello, I'm Jana - a 22 year old german girl with just another healthy weight loss blog.

This year I finally want to reach my goal: I want to be fit, healthy and toned and learn to love my body with every part it has no matter what it looks like. Even though that part is something I still need to work on, I already have come further than I ever thought and this year it's time to succeed once and for all.

If you are on a similar journey or just want to follow mine feel free to stay, I really appreciate it.

Love, Jana


Eine zündende Idee

Die Zündungstage wären geschafft. Im Gegensatz zu so manch anderen dieser Versuche, empfand ich sie überhaupt nicht als besonders unangenehm, im Gegenteil.

Zum Frühstück gab es sowohl am Samstag als auch am Sonntag ein halbes Pfund Quark mit Tiefkühlbeeren.

DSC_4423

Den restlichen Tag gab es leckere Gemüsesuppe mit Blumenkohl, Brokkoli, Champignons und Kohlrabi.

DSC_4429

Am Sonntag habe ich eine Paprikasuppe…

View On WordPress

Posted 1 week ago With 0 notes

Fall down seven times, stand up eight

Fall down seven times, stand up eight

Hier ist es momentan sehr still, dafür möchte ich mich zuerst einmal entschuldigen. Es gibt mehrere Gründe dafür: Zum einen bin ich nach der Arbeit (ich arbeite momentan in der Krippe, was mich wirklich sehr beansprucht, man ist eigentlich permanent auf den Beinen) und dem hinzukommenden Sport so erledigt, dass ich mich einfach nicht dazu aufraffen kann, überhaupt auch nur den Laptop anzuwerfen,…

View On WordPress

Posted 2 weeks ago With 0 notes

Nichts unversucht lassen: IIFYM

Nichts unversucht lassen: IIFYM

Nachdem ich die erste Arbeitswoche nach meinem Urlaub hinter mir habe, komme ich endlich mal wieder dazu, einen Blogeintrag zu verfassen. Wie einige von euch wissen, habe ich mich in letzter Zeit mit dem Intuitiven Abnehmen beschäftigt. Anfangs hat das auch noch ganz gut funktioniert, aber ich hatte das Gefühl, dass ich – trotz dem vielen Sport im Urlaub – stetig zunehme, was ich nicht zuletzt…

View On WordPress

Posted 3 weeks ago With 0 notes

Sportpensum: 11.08.2014-17.08.2014

Unbenannt-1So, hier liefere ich mal das Sportpensum von letzter Woche nach. Wie ihr seht, hält sich meine Betätigung eher in Grenzen, aber hauptsache das Pflichtprogramm ist absolviert. Ich war ein wenig unmotiviert, um mehr zu machen, weil mein Freund Urlaub hatte und ich die Zeit dann nicht mit mehr Sport als nötig vollstopfen wollte. Wir haben aber am Dienstag beispielsweise einen ganz ausgiebigen…

View On WordPress

Posted 1 month ago With 0 notes

Rezept: Italienischer Nudelsalat

DSC_4264

Zutaten für 2 Portionen:

  • 150g Vollkornnudeln
  • 125g Cocktailtomaten
  • 125g Mini-Mozzarella
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 EL Olivenöl
  • Balsamico
  • eine handvoll Basilikumblätter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und beiseite stellen.

Die Tomaten je nach Größe halbieren, den Mozzarella abgießen, die Basilikumblätter in Stücke zupfen. Die Pinienkerne in einer…

View On WordPress

Posted 1 month ago With 0 notes

Sportpensum: 04.08.2014-10.08.2014 und Zwischenbericht

Sportpensum: 04.08.2014-10.08.2014 und Zwischenbericht

Unbenannt-1

Letzte Woche habe ich verhältnismäßig viel Sport getrieben, weil ich ja dank Urlaub auch die Zeit dafür hatte. Trotz meiner Vorsätze bin ich auch heute Morgen auf die Waage gestiegen, nachdem ich mich letzte Woche ein wenig um die Zahlen dort gesorgt habe. Heute wuchs die Sorge noch. Ich habe kein bisschen abgenommen, im Gegenteil! Ich versteh es einfach nicht. Wirklich. Ich bin nicht so…

View On WordPress

Posted 1 month ago With 0 notes

Rezept: Schoko-Bananen-Protein Mug Cake mit Erdnussbutterkern

DSC_4184

Zutaten:

  • 1 Banane
  • 1 Ei
  • 20g Haferkleie
  • 20g Proteinpulver
  • 1 EL Backkakao
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 EL Milch
  • 1 TL Erdnussbutter
  • Süßstoff nach Wahl (z.B. Stevia)

Zubereitung:

In einer Schüssel Haferkleie, Proteinpulver, Kakao, Backpulver, Salz und Süßstoff gut miteinander vermischen.

Die Banane mit einer Gabel zerdrücken (geht besser, wenn man sie vor dem Schälen schon einmal weich…

View On WordPress

Posted 1 month ago With 1 note

Rezept: Schoko-Zimt-Protein Pancakes

DSC_4140

Zutaten für 1 Portion:

  • 200g fettarmer griechischer Joghurt
  • 1-2 EL Milch (ich habe Mandelmilch verwendet)
  • 1 Ei
  • 30g Mehl
  • 30g Proteinpulver
  • 1 EL Backkakao
  • etwas Zimt
  • Süßstoff nach Wahl (z.B. Stevia)
  • 1/4 TL Backpulver

Zubereitung:

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermengen. Dasselbe mit den flüssigen Zutaten machen, danach alles mit einem Handrührgerät vermischen. Der Teig sollte…

View On WordPress

Posted 1 month ago With 0 notes

1
Sportübersicht: 14.07.2014-03.08.2014

So sah es die vergangenen 21 Tage mit meiner sportlichen Betätigung aus. Leider musste ich, wie ihr seht, schon 2x das Cardio-Workout auslassen, aber an den beiden besagten Tagen passierten die Zwischenfälle mit meinem Auto und ich hatte abends keinen Kopf und auch keine Nerven mehr für Sport.

…und täglich grüßt das Murmeltier

…und täglich grüßt das Murmeltier

Es ist wie verhext. Am Mittwoch fuhr ich nach Feierabend keine 100m von meiner Arbeitsstelle entfernt mit offenen Fenstern, als mich plötzlich etwas schmerzhaft auf Höhe des Handgelenks gestochen hat. Ich hab kurz hingesehen, danach wieder auf die Straße geschaut und dann noch mal hingesehen, um das Vieh abzuschütteln. In dem Moment, als ich dann wieder auf die Straße blickte, hat es geknallt und…

View On WordPress

Posted 1 month ago With 0 notes